Vorstellung der Dozentenplattform DigiProB im Bau ABC Mellendorf

Am 17.10.2017 waren die in den Polier-Weiterbildungen tätigen Dozentinnen und Dozenten ins Ausbildungszentrum (AZB) Mellendorf eingeladen. Ziel war, die Arbeit mit der Plattform DigiProB und ihren verschiedenen Funktionen kennenzulernen und deren Nutzungsmöglichkeiten im pädagogisch-didaktischen Zusammenhang zu diskutieren. Zu diesem Zweck gab es zu Beginn der Veranstaltung eine ausführliche Präsentation der Dozenten-Plattform durch Herrn Marschner (embeteco). Nach dieser waren die Teilnehmenden eingeladen, Nachfragen zu stellen und Feedback zu geben, damit die Plattform weiter an die konkreten Bedürfnisse der Lehrenden angepasst werden kann.
Besonderes Augenmerk lag während der Veranstaltung auf der Unterstützung handlungsorientierter Projektaufgaben mit ihren verschiedenen Teilprojekten, auf deren Erstellung und Bearbeitung die Dozentenplattform ausgerichtet ist. Dabei wurde das Konzept, durch projektbezogene Aufgaben innerhalb der Weiterbildung fächer- bzw. bereichsübergreifende Verbindungen zu schaffen, sehr positiv aufgenommen und die Bereitschaft betont, aktiv an der Vertiefung und Erprobung mitzuarbeiten.
Die anwesenden Dozentinnen und Dozenten erhielten im Anschluss der Veranstaltung ihre Zugangsdaten für die Plattform. Damit können sie nun die während der Veranstaltung vorgestellten Funktionen erproben und auf diese Weise die Plattform besser kennenlernen, um sie dann auch für die eigenen Lehrtätigkeiten nutzen zu können.