Dozententreffen im Rahmen des Projektes “DigiProB“ im Bau-ABC Rostrup



Im Rahmen eines Dozententreffens waren zum 26.10.2016 die Honorardozenten der Aufstiegsfortbildung des Bildungsträgers vom Projektteam in das Bau-ABC Rostrup geladen. Sehr interessiert und motiviert wurde die Digitalisierung des Arbeitsumfeldes der Branche und der beruflichen Bildung thematisiert.

Das Projekt „DigiProB“ wird einhellig als Chance begrüßt digitale Lernmaterial und Medien auch in der beruflichen Bildung der Baubranche, insbesondere der Aufstiegsfortbildung, verstärkt einzuführen und zu nutzen. In der ersten Projektphase werden hierzu insbesondere die Bedarfe ermittelt und sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten erprobt. Gleichzeitig werden aber auch die technischen Voraussetzungen zur Umsetzung eines Lernportals oder die Schulungsbedarfe der Anwender zur Medienkompetenz ermittelt. Der Prototyp der digitalen Lernplattform „DigiProB“ ermöglicht hierbei die konkrete Umsetzung erster Anwendungsfälle in der Aufstiegsfortbildung um praxisnahe Erfahrungen zu sammeln die für die Weiterentwicklung verwertet werden.

Das Projektteam hat die notwendige Kooperation aller künftigen Nutzer des Lernportals in der Erprobungsphase betont und konnte bereits einen Großteil der Dozenten einbinden. Ziel ist es mit Hilfe des Lernportals „DigiProB“ die fachbezogene Kommunikation der Dozenten und Lehrgangsteilnehmer vor, während oder nach einer Lehrgangsdurchführung zu fördern und Lernprozesse zu stärken.